Bahnhofstrasse 46-50 | 48356 Nordwalde | Telefon: 0 25 73 / 955 95-0 | Telefax: 0 25 73 / 955 95-5 | E-Mail: info@ud-shop.de
Aufrufe
vor 1 Jahr

ELC Industriebedarf 2016

  • Text
  • Lieferung
  • Zoll
  • Kennzeichen
  • Barcode
  • Vollscheibe
  • Meter
  • Geka
  • Armscheibe
  • Abmessungen
  • Druckluft
  • Industriebedarf

E/D/E

E/D/E TRINKWASSER-/LEBENSMITTELSCHLÄUCHE 1 Trinkwasserschlauch Aquapal Streckenartikel • Gummi Trinkwasserschlauch • Hochflexibler Trinkwasserschlauch für kaltes und warmes Wasser • Innenseele aus Spezielles durchsichtiges Plastomer, spiegelglatt, geschmacks- und geruchsfrei, Gummi frei von Weichmachern, Trinkwasserqualität • Synthetische Textileinlagen • Außendecke aus NBR, blau, glatt, stoffgemustert, UV-, öl- und fettbeständig, abriebfest • Geprüft nach KTW Kat. A und DVGW-W270 • Betriebsdruck: 20 bar • Temperaturbeständigkeit von –20 °C bis +90 °C • Ausdampfbar bis +130 °C 1 Schläuche Ab Werkslager, unfrei (Versandkosten können im Vorfeld angefragt werden). Hinweis: Trinkwasserschlauchwagen und - reinigungsgeräte finden Sie weiter hinten in dieser Warengruppe. Trinkwasserkupplungen finden Sie in WG 2 (Armaturen). Innen-Ø (Zoll) Innen-Ø Wandstärkradius Außen-Ø Biege- Gewicht Schlauch KEP- PE VE Kenn- Barcode EAN (GTIN) Preis -länge Kennzeichen zeichen mm mm mm mm kg/m m € 1/2 13 3,6 20,2 78 0,25 40 1 40 Meter 23.1.012 (0d04hh-BBBFJC( 4030477111592 29,10 3/4 19 4,2 27,4 114 0,42 40 1 40 Meter 90.1.016 1 25 4,5 34,0 150 0,57 40 1 40 Meter 19.1.023 Anschnitte auf Anfrage möglich. (0d04hh-BBDGAC( (0d04hh-BBEFEI( 4030477113602 40,22 4030477114548 55,19 Lebensmittelförderschlauch Nutrix ® Streckenartikel • Für flüssige Lebensmittel wie Trinkwasser, Bier, Wein, Milch, Säfte, tierische und pflanzliche Fette und Öle (Ausnahme Geflügelfette) • Gegen Bakterienformung kurzzeitig bis maximal 120 °C ausdampfbar • Mit Heißwasser und handelsüblichen Reinigungsmitteln auswaschbar • Vor dem Ersteinsatz und nach Gebrauch reinigen • Innenseele aus TPE, weiß, glatt, geschmacks- und geruchsfrei • Außendecke aus TPE, blau, glatt • Geprüft nach EG-Richtlinie 10/2011 Kategorie A, B, C, D1 und D2 (vormals EG 2002/72/CE, EG 1935/2004, EG 2007/19) • Nach Prüfung Nr. OM 2: Mit Lebensmittelsimulanzien A, B, C, D1, D2 bis 70°C 2 Stunden sowie bis 100 °C bis 15 Minuten • Nach Prüfung Nr. OM 4: Mit Lebensmittelsimulanzien B, C, D2 bis 100 °C bis zu 1 Stunde Einsatz • Betriebsdruck: 20 bar • Berstdruck: 60 bar • Temperaturbeständigkeit von –15 °C bis maximal +95 °C Ab Werkslager, unfrei (Versandkosten können im Vorfeld angefragt werden). Hinweis: Passende Armaturen auf Anfrage lieferbar. Innen-Ø (Zoll) Innen-Ø Wandstärklänge Außen-Ø Schlauch- KEP- PE VE Kenn- Grundpreis Barcode EAN (GTIN) Preis Kennzeichen zeichen mm mm mm m € € 3/8 10 3,5 17 40 1 1 Rolle 00.1.096 5,71/m (0d04hh-BDIEBE( 4030477138414 228,48 1/2 13 3,5 20 40 1 1 Rolle 00.1.134 7,97/m 5/8 16 4,0 24 40 1 1 Rolle 00.1.160 9,52/m 3/4 19 4,0 27 40 1 1 Rolle 00.1.206 12,26/m 1 25 4,5 34 40 1 1 Rolle 00.1.337 20,05/m (0d04hh-BDIECB( (0d04hh-BDIEDI( (0d04hh-BDIEEF( (0d04hh-BDIEFC( 4030477138421 318,92 4030477138438 380,80 4030477138445 490,28 4030477138452 802,06 Lieferung per UPS nur eingeschränkt möglich. Lieferung nur eingeschränkt möglich. Kein Express und Lieferung nach: DK, EST, FIN, Kein Express und Lieferung nach: DK, EST, FIN, GB, GR, HU, IRL, LT, LV, N, RO, S, SK, TR GB, GR, HU, IRL, LT, LV, N, RO, S, SK, TR Alle Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlungen des E/D/E in € inkl. MwSt. IB1/17

LEBENSMITTELSCHLÄUCHE/REINIGUNGSGERÄT 1 LEBENSMITTELSCHLÄUCHE/REINIGUNGSGERÄT E/D/E Lebensmittelförderschlauch Nutrix ® Extra Streckenartikel 1 Schläuche • Für flüssige Lebensmittel wie Trinkwasser, Bier, Wein, Milch, Säfte, tierische und pflanzliche Fette und Öle (Ausnahme Geflügelfette) • Gegen Bakterienformung kurzzeitig bis maximal 120 °C ausdampfbar oder mit Heißwasser und handelsüblichen Reinigungsmitteln auswaschbar • Vor dem Ersteinsatz und nach Gebrauch reinigen • Seele: TPE, weiß, glatt, geschmacks- und geruchsfrei • Außendecke: TPE, rot, glatt • Zulassung/Norm: Geprüft nach EG-Richtlinie 10/2011 Kategorie A, B, C, D1 und D2 (vormals EG 2002/72/CE,EG 1935/2004, EG 2007/19), nach Prüfung Nr. OM 2: mit Lebensmittelsimulanzien A,B,C,D1,D2, bis 70 °C 2 Stunden, sowie bis 100 °C bis 15 Minuten, nach Prüfung Nr. OM 4: mit Lebensmittelsimulanzien B, C, D2 bis 100 °C bis zu 1 Stunde Einsatz • Betriebsdruck: 20 bar • Berstdruck: 60 bar • Temperaturbeständigkeit: –15 °C bis maximal +95 °C Ab Werkslager, unfrei (Versandkosten können im Vorfeld angefragt werden). Hinweis: Passende Armaturen auf Anfrage lieferbar. Innen-Ø (Zoll) Innen-Ø Wandstärklänge Außen-Ø Schlauch- KEP- PE VE Kenn- Grundpreis Barcode EAN (GTIN) Preis Kennzeichen zeichen mm mm mm m € € 3/8 10 3,5 17 40 1 1 Stück 00.1.096 5,71/m (0d04hh-BDIEGJ( 4030477138469 228,48 1/2 13 3,5 20 40 1 1 Stück 00.1.134 7,97/m 3/4 19 4,0 27 40 1 1 Stück 00.1.206 12,26/m (0d04hh-BDIEHG( (0d04hh-BDIEID( 4030477138476 318,92 4030477138483 490,28 Schlauchreinigungsgerät Mobile Unit Streckenartikel • Mobile Unit ist das erste Reinigungssystem, dass eine wissenschaftlich nachgewiesene Eignung für die Reinigung, Desinfektion, Trocknung und Beprobung von Trinkwasserschläuchen vorweisen kann • Spezielle Reinigungsprojektile werden mittels hochreinem Druckgas durch den Schlauch geschossen • Die Projektile sind flexibel, daher müssen die Schlauchanschlüsse nicht demontiert werden • Der Schlauch kann mit diesem System auch im aufgerolltem Zustand desinfiziert oder getrocknet werden • Die benötigte Menge Desinfektionsmittel ist dabei extrem gering (nur 1 Sprühstoß je 5 m Schlauchlänge) • Die Reingungsgeschwindigkeit beträgt ca. 15 m/s, damit ist die Mobile Unit das schnellste Reinigungssystem für Trinkwasserschläuche Ab Werkslager, unfrei (Versandkosten ca. 80 €). Gesamtbreite Gesamthöhe Gesamttiefe KEP- PE VE Kennzeichen Barcode EAN (GTIN) Preis Kennzeichen mm mm mm € 350 660 200 1 1 Stück 00.1.1795 (0f35gj-CBEHAE( 4053569214704 2.779,00 IB1/18 Lieferung per UPS nur eingeschränkt möglich. Kein Express und Lieferung nach: DK, EST, FIN, GB, GR, HU, IRL, LT, LV, N, RO, S, SK, TR Lieferung gegen Aufschlag, wenn keine Standardverpackung. Lieferung per Kurier-Express-Paket nicht möglich, Lieferung erfolgt per E/D/E LKW.

  • Seite 1 und 2: U Udo Dömer Technik S y s t e m p
  • Seite 3 und 4: NEUHEITEN E/D/E NEUHEITEN i Wasser
  • Seite 5 und 6: AUSLAUFARTIKEL E/D/E AUSLAUFARTIKEL
  • Seite 7 und 8: DAS SORTIMENT IM ÜBERBLICK 2 0 4 5
  • Seite 9 und 10: PNEUMATIKSCHLÄUCHE 1 PNEUMATIKSCHL
  • Seite 11 und 12: 1 PNEUMATIKSCHLÄUCHE E/D/E PVC-Sch
  • Seite 13 und 14: 1 PNEUMATIKSCHLÄUCHE E/D/E 1 Schl
  • Seite 15 und 16: 1 PNEUMATIKSCHLÄUCHE E/D/E 1 Schl
  • Seite 17 und 18: WASSERSCHLÄUCHE 1 WASSERSCHLÄUCHE
  • Seite 19 und 20: 1 WASSERSCHLÄUCHE E/D/E Industriew
  • Seite 21 und 22: 1 WASSERSCHLÄUCHE E/D/E Fortsetzun
  • Seite 23: TRINKWASSER-/LEBENSMITTELSCHLÄUCHE
  • Seite 27 und 28: SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE 1 SAUG- U
  • Seite 29 und 30: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E A
  • Seite 31 und 32: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E A
  • Seite 33 und 34: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E A
  • Seite 35 und 36: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E A
  • Seite 37 und 38: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E H
  • Seite 39 und 40: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E A
  • Seite 41 und 42: 1 SAUG- UND DRUCKSCHLÄUCHE E/D/E H
  • Seite 43 und 44: SPIRALSCHELLE 1 SPIRALSCHELLE E/D/E
  • Seite 45 und 46: AUTOGENSCHLÄUCHE 1 AUTOGENSCHLÄUC
  • Seite 47 und 48: SCHLAUCHAUFROLLER 1 SCHLAUCHAUFROLL
  • Seite 49 und 50: 1 SCHLAUCHAUFROLLER E/D/E Schlaucha
  • Seite 51 und 52: SCHLAUCHWAGEN 1 SCHLAUCHWAGEN E/D/E
  • Seite 53 und 54: WATERPROFI-ANSCHLÜSSE 2 WATERPROFI
  • Seite 55 und 56: 2 WATERPROFI-ANSCHLÜSSE E/D/E Wate
  • Seite 57 und 58: 2 GEKA ® -ARMATUREN E/D/E Das Orig
  • Seite 59 und 60: 2 GEKA ® -ARMATUREN E/D/E GEKA ®
  • Seite 61 und 62: 2 GEKA ® -ARMATUREN E/D/E GEKA ®
  • Seite 63 und 64: 2 GEKA ® -ARMATUREN E/D/E GEKA ®
  • Seite 65 und 66: 2 GEKA ® -ARMATUREN E/D/E GEKA ®
  • Seite 67 und 68: GEKA ® ABZWEIGSTÜCK 2 GEKA ® ABZ
  • Seite 69 und 70: GEKA ® SPRITZDÜSEN/REINIGUNGSPIST
  • Seite 71 und 72: 2 GEKA ® -VERSCHRAUBUNGEN E/D/E GE
  • Seite 73 und 74: 2 GEKA ® -VERSCHRAUBUNGEN E/D/E GE
  • Seite 75 und 76:

    2 GEKA ® VENTILE E/D/E GEKA ® Sau

  • Seite 77 und 78:

    2 KUGELHÄHNE E/D/E Kugelhahn 984,

  • Seite 79 und 80:

    KUPPLUNGEN UND VERTEILER STORZ 2 KU

  • Seite 81 und 82:

    2 KUPPLUNGEN UND VERTEILER STORZ E/

  • Seite 83 und 84:

    SICHERUNGSSCHELLEN 2 SICHERUNGSSCHE

  • Seite 85 und 86:

    2 SICHERUNGSSCHELLEN E/D/E NORMACLA

  • Seite 87 und 88:

    2 SICHERUNGSSCHELLEN E/D/E IDEAL-Sc

  • Seite 89 und 90:

    2 SICHERUNGSSCHELLEN E/D/E Gelenkbo

  • Seite 91 und 92:

    2 SICHERUNGSSCHELLEN E/D/E Rohrsche

  • Seite 93 und 94:

    METALLBÄNDER UND ZUBEHÖR 2 METALL

  • Seite 95 und 96:

    3 WARTUNGSEINHEITEN E/D/E WARTUNGSE

  • Seite 97 und 98:

    3 WARTUNGSEINHEITEN E/D/E Filterreg

  • Seite 99 und 100:

    3 WARTUNGSEINHEITEN E/D/E Filter, B

  • Seite 101 und 102:

    MANOMETER 3 MANOMETER E/D/E Manomet

  • Seite 103 und 104:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E V

  • Seite 105 und 106:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E W

  • Seite 107 und 108:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E L

  • Seite 109 und 110:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E T

  • Seite 111 und 112:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E G

  • Seite 113 und 114:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E Y

  • Seite 115 und 116:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E G

  • Seite 117 und 118:

    3 VERBINDER »BLAUE SERIE« E/D/E D

  • Seite 119 und 120:

    SCHLAUCHVERBINDUNGEN AUS KUNSTSTOFF

  • Seite 121 und 122:

    3 SCHLAUCHVERBINDUNGEN AUS KUNSTSTO

  • Seite 123 und 124:

    ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING 3 ANSC

  • Seite 125 und 126:

    3 ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING E/D/

  • Seite 127 und 128:

    3 ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING E/D/

  • Seite 129 und 130:

    ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING BLANK

  • Seite 131 und 132:

    3 ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING BLAN

  • Seite 133 und 134:

    ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING VERNIC

  • Seite 135 und 136:

    ANSCHLUSSSTÜCKE AUS MESSING VERNIC

  • Seite 137 und 138:

    3 ANSCHLUSSSTÜCKE AUS EDELSTAHL E/

  • Seite 139 und 140:

    3 ANSCHLUSSSTÜCKE AUS EDELSTAHL E/

  • Seite 141 und 142:

    WINKELSTÜCKE/VERTEILER AUS EDELSTA

  • Seite 143 und 144:

    SCHALLDÄMPFER 3 SCHALLDÄMPFER E/D

  • Seite 145 und 146:

    VERTEILER 3 VERTEILER E/D/E Verteil

  • Seite 147 und 148:

    3 VERTEILER E/D/E Deckenwinkel (zur

  • Seite 149 und 150:

    3 SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN E/D/E

  • Seite 151 und 152:

    3 SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN E/D/E

  • Seite 153 und 154:

    3 SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN E/D/E

  • Seite 155 und 156:

    SICHERHEITSKUPPLUNGEN 3 SICHERHEITS

  • Seite 157 und 158:

    SICHERHEITSKUPPLUNGEN 3 SICHERHEITS

  • Seite 159 und 160:

    KLAUENKUPPLUNGEN 3 KLAUENKUPPLUNGEN

  • Seite 161 und 162:

    3 KLAUENKUPPLUNGEN E/D/E Dreiwege-S

  • Seite 163 und 164:

    3 DICHTUNGEN E/D/E Dichtring aus Ku

  • Seite 165 und 166:

    3 SPIRALSCHLÄUCHE E/D/E Fortsetzun

  • Seite 167 und 168:

    BLASPISTOLEN 3 BLASPISTOLEN E/D/E 3

  • Seite 169 und 170:

    3 BLASPISTOLEN E/D/E Hochleistungs-

  • Seite 171 und 172:

    3 BLASPISTOLEN E/D/E Kunststoff-Aus

  • Seite 173 und 174:

    3 HANDREIFENFÜLLMESSER E/D/E HANDR

  • Seite 175 und 176:

    LACKIERPISTOLEN 3 LACKIERPISTOLEN E

  • Seite 177 und 178:

    GUMMIMATTEN/GUMMIPLATTEN 4 GUMMIMAT

  • Seite 179 und 180:

    4 GUMMIMATTEN/GUMMIPLATTEN E/D/E Fe

  • Seite 181 und 182:

    4 GUMMIMATTEN/GUMMIPLATTEN E/D/E Gu

  • Seite 183 und 184:

    4 GUMMIMATTEN/GUMMIPLATTEN E/D/E Gu

  • Seite 185 und 186:

    ANTI-RUTSCH-MATTEN 4 ANTI-RUTSCH-MA

  • Seite 187 und 188:

    KANTENSCHUTZ 4 KANTENSCHUTZ E/D/E V

  • Seite 189 und 190:

    4 DICHTUNGEN E/D/E Fortsetzung Stä

  • Seite 191 und 192:

    MASCHINENLAGERUNG 4 MASCHINENLAGERU

  • Seite 193 und 194:

    WASSERSCHIEBER 4 WASSERSCHIEBER E/D

  • Seite 195 und 196:

    4 MASCHINENBEDIENTEILE E/D/E Sterng

  • Seite 197 und 198:

    4 MASCHINENBEDIENTEILE E/D/E Ballen

  • Seite 199 und 200:

    ANTRIEBSTECHNIK 5 ANTRIEBSTECHNIK E

  • Seite 201 und 202:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Fortsetzun

  • Seite 203 und 204:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Schmalkeil

  • Seite 205 und 206:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Fortsetzun

  • Seite 207 und 208:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Fortsetzun

  • Seite 209 und 210:

    SCHMALKEILRIEMEN 5 SCHMALKEILRIEMEN

  • Seite 211 und 212:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Fortsetzun

  • Seite 213 und 214:

    5 SCHMALKEILRIEMEN E/D/E Fortsetzun

  • Seite 215 und 216:

    KLASSISCHE KEILRIEMEN 5 KLASSISCHE

  • Seite 217 und 218:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Forts

  • Seite 219 und 220:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Forts

  • Seite 221 und 222:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Forts

  • Seite 223 und 224:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Forts

  • Seite 225 und 226:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Forts

  • Seite 227 und 228:

    5 KLASSISCHE KEILRIEMEN E/D/E Keilr

  • Seite 229 und 230:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 231 und 232:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 233 und 234:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 235 und 236:

    KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHSE

  • Seite 237 und 238:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 239 und 240:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 241 und 242:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 243 und 244:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 245 und 246:

    5 KEILRILLENSCHEIBE FÜR TAPERBUCHS

  • Seite 247 und 248:

    5 TAPER-BUCHSEN E/D/E Fortsetzung B

  • Seite 249 und 250:

    INHALTSVERZEICHNIS E/D/E INHALTSVER

  • Seite 251 und 252:

    INHALTSVERZEICHNIS E/D/E INHALTSVER

  • Seite 253:

    Industriebedarf AUSGABE 2016 Udo D