Bahnhofstrasse 46-50 | 48356 Nordwalde | Telefon: 0 25 73 / 955 95-0 | Telefax: 0 25 73 / 955 95-5 | E-Mail: info@ud-shop.de
Aufrufe
vor 5 Monaten

Schutzbekleidung für die Windenergie

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Unser Ziel ist es, eine Lösung für alle Sicherheitsbedürfnisse zu bieten und wir sind bestrebt, hochleistungsfähige, qualitativ hochwertige Arbeitskleidung, Schutzkleidung und PSA zu entwickeln und herzustellen. Dieses Produktsortiment wurde sorgfältig für die Arbeitsbekleidung und die Sicherheitsbedürfnisse von Arbeitnehmern in der Windenergiebranche ausgewählt.

TESTS INTERNATIONALE

TESTS INTERNATIONALE ZERTIFIZIERUNG Als globaler Hersteller von Schutzkleidung werden die Produkte von Portwest streng und unabhängig nach internationalen Normen geprüft und von akkreditierten Prüfstellen und anerkannte Stellen in aller Welt zertifiziert. Die international anerkannte CE-Kennzeichnung auf einem Produkt zeigt an, dass es die grundlegenden Anforderungen für Gesundheit und Sicherheit gemäß der PSA-Verordnung (EU) 2016/425 erfüllt. Die Produkte von Portwest tragen diese Kennzeichnung, sofern sie zutreffend ist. Endverbraucher von PSA sollten sich auf die Richtlinie EU 2016/425 für die Bewertung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit beziehen. Die UKCA-Kennzeichnung (UK Conformity Assessed) ist eine neue britische Produktkennzeichnung, die für Waren verwendet wird, die in Großbritannien in Verkehr gebracht werden. Sie gilt für die meisten Waren, für die bisher die CE-Kennzeichnung erforderlich war, die so genannten Waren des neuen Konzepts”. Zum Zeitpunkt der Drucklegung (2021) werden alle Portwest-Produkte, die die CE-Kennzeichnung tragen, auch im Rahmen der UKCA geprüft und zertifiziert. In Nordirland werden die Produkte sowohl das CE- als auch das UKCA-Zeichen tragen. Portwest-Produkte werden auch nach ISO, ANSI, NFPA und ASTM in den Vereinigten Staaten sowie nach AS/NZS in Australien und Neuseeland geprüft. Derzeit wird an der Prüfung und Zertifizierung einiger Schlüsselprodukte nach den Standards der ESMA in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der russischen EAC (TR CU 019/2011) gearbeitet. 2020-21 MH49998* NFPA 2112-2019 8

IHRE ETIKETTIERUNG UND GRÖSSEN - AUSWAHL IHR INDIVIDUELLES PRODUKT FÜR SIE ENTWORFEN - VOM KONZEPT BIS ZUR PRODUKTION IHRE MARKE MASSGESCHNEIDERTES DESIGN IHRE STOFFAUSWAHL IHRE VERPACKUNG ENTWORFEN / BEMUSTERT / ZERTIFIZIERT HERGESTELLT UND GELIEFERT